Parodontitistherapie / Zahnfleischbehandlung

Parodontitistherapie / Zahnfleischbehandlung

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des gesamten Zahnhalteapparates und gilt als die am häufigsten vorkommende Erkrankung der Mundhöhle. Ursache für die Parodontitis sind bestimmte Bakterien, die ohne die richtige Therapie zu Zahnfleischbluten, Knochenabbau und letztendlich sogar zum Verlust der Zähne führen können. Die Grundlagen der Parodontitistherapie sind die Verbesserung der Mundhygiene und eine systematische Keimreduzierung der Mundhöhle.

In unserer Praxis arbeiten wir nach einem festen Therapiekonzept, welches individuell auf Sie abgestimmt wird. Dieses Konzept setzt sich aus der sogenannten "Full-Mouth-Desinfection" (Desinfektion der Mundhöhle) sowie aus regelmäßig wiederkehrenden Terminen zur Zahnreinigung/Kontrolle (sog. Recall) zusammen. Hierfür tragen wir Sie gerne unverbindlich in unser Recallsystem ein und benachrichtigen Sie per Post zu Ihrem jeweiligen Termin.

Weitere Informationen zum Thema „Parodontitis“

Zahnärztlicher Notdienst 28./29. Mai 2016: Dr. Kriebel, Schuhstr. 34-38, Uelzen, Tel 0581-73611